WILLKOMMEN IN UNSEREM NEUEN SHOP
Mit dem Code: "welcome15"erhalten Sie 15% RABATT AUF IHRE ERSTBESTELLUNG
Stammkunden müssen bei der Anmeldung nur ihr Passwort erneuern.
Bio-Pionier
Die Marke BioKing wurde 2002 von  Engelbert Perlinger entwickelt und war das Ergebnis seines Wissens und seiner langen Erfahrung als Bio-Pionier. Sein Konzept  für BioKing ist ein optimaler Mix aus Naturkost und Naturvitaminen aus pflanzlichen Rohstoffen aus ökologischem Anbau und Wildwuchs anzubieten.
Als einer der Ersten setzte Engelbert Perlinger mit Mut und Überzeugungskraft voll auf Bio. Bereits 1973 startete er mit seiner erste Bio-Marke „Telta Bio“ und verwirklichte nach dem Verkauf seiner Telta-Einkaufsmärkte konsequent seine Bio-Vision.
Schon in den 80er Jahren  belieferte er den Lebensmittelhandel mit Bio-Produkten, denn sein besonderes Anliegen war, nur wertvolle Lebensmittel zur Erhaltung der Gesundheit und Vitalität zu vertreiben. Mit seinen Marken:  „reine Naturprodukte“, „Perlinger Naturprodukte“, „Engelberts Naturprodukte“ und „Bio Perlinger“ hat er das auch umgesetzt. Ob in der Naturkost, beim Bio-Pflanzendünger oder bei den Lebensmitteln zur  Nahrungsergänzung Engelbert Perlinger war Trendsetter und ein Garant für Premium- Qualität zu fairen Preisen.
 
  
 
Bio – gelebte Vision
 
Das Erkennen von Bedürfnissen, die Bereitschaft Neues zu wagen und sein Durchsetzungswille für die gute Sache, war sein Erfolgsrezept. Er knüpfte weltweit Verbindungen am Beschaffungsmarkt und erwarb ein immenses Wissen über die Qualität von Rohstoffen und die Erzeugung von biologischen Produkten.
Sein Interesse und seine Freude an der Herstellung und Vermittlung von gesunder Nahrung prägten sein ganzes Leben. Überall auf der Welt traf er Menschen, die seine Ideale teilten und deren Freundschaft und Anerkennung ihm Mut und Kraft gaben, auch nach Rückschlägen nicht aufzugeben.
 
Der Zeit voraus
Obwohl  er als Pionier oft missverstanden und bekämpft wurde,  ist sein Lebenswerk nicht ganz verloren. Denn seine jahrzehntelange Aufklärungsarbeit durch unzählige Vorträge, Gesundheitsjournale, die Teilnahme an Messen, sowie die Fachberatung in seinen Bioläden schafften  bei vielen Menschen ein stärkeres Bewußtsein für Themen wie Ökologie, Umwelt und Nachhaltigkeit.
Durch  diese Aufbauarbeit und seine Initiative begannen viele Bauern auf kontrolliert biologischen Anbau umzustellen. Zu Beginn seiner Pionierarbeit gab es in Österreich rund 100 Bio-Bauern.  Heute 2020  sind es schon über 24.000  Bio-Bauern mit 26 % der gesamten landwirtschaftlichen Fläche. Bereits 1981 haben wir als erstes Land der Welt  staatliche Richtlinien für die biologische Landwirtschaft festlegt. Damit  ist Österreich eines der führenden Länder hinsichtlich des Anbaus von Bio-Produkten und deren Vermarktung.
 
Familienunternehmen mit Zukunft
 
Ab 2004 übernahm seine Frau  Karin Perlinger Loicht die Geschäftsführung von BioKing.  Ebenfalls seit 2004 arbeitete sein Stiefsohn Philipp Loicht unter seiner Führung in allen Bereichen des Unternehmens.
2013 gründete Philipp Loicht eine Einzelfirma und startete mit seiner Marke Berglöwe .  Als aktiver Leistungssportler braucht man Selbstdisziplin, Mut, Durchhaltevermögen und  die Bereitschaft alles dafür zu geben, um sich jeden Tag zu verbessern. Neben diesen Stärken trainiert man Techniken,  Kraft  und einen gezielten Muskelaufbau, um Verletzungen vorzubeugen.  Dabei ist auch ein wichtiges Thema  die richtige Ernährung mit einer optimalen Eiweiß- und Vitalstoffversorgung. Aber vor 20 Jahren gab es diesbezüglich kaum gesunde Produkte am Markt.  Aufgrund seiner Erfahrung als junger Kampfsportler und mit seinem erworbenen Wissen im Familienunternehmen als Basis,  entwickelt er seit damals als einer der Ersten biologische Sportnahrung und natürliche Nahrungsergänzung für Sportler.
2014 übernahm  Philipp auf Wunsch seines Stiefvaters die Marke BioKing, sowie die Produktion und den Vertrieb der Produkte. 
Im Dezember 2016 ist das Leben von Engelbert Perlinger plötzlich und unerwartet zu Ende. Mit Respekt und Anerkennung blicken wir auf 43 Jahre Pionierarbeit. Sein Know-how, sein Qualitätsanspruch und seine Werte prägen unser Unternehmen.
Ebenso lebt sein Idealismus, sein Kampfgeist für eine bessere Welt und seine Leidenschaft  für gesunde Ernährung  im Familienbetrieb der nachfolgenden  Generation weiter. Denn nur der Bio-Anbau bietet Lösungsansätze, die das Erd-Ökosystem wieder regenerieren lassen und das wird gleichzeitig unsere Lebensmittelversorgung und sauberes Wasser für die Zukunft sichern. Laut Auskunft der IFOAM, dem Weltdachverband der ökologischen Anbauverbände könnte man durch eine schrittweise Umstellung der globalen Landwirtschaft auf kleinbäuerliche Ökolandwirtschaft die ganze Welt ernähren.
 
Werte und Verpflichtung
2018 wurde die Einzelfirma Philipp Loicht mit den Marken
  • BioKing  (Naturkost & Naturvitamine  ),
  • Berglöwe (Bio-Sportnahrung & Superfood)  und
  • Auela (Bio-Reinigungsmittel)
in die Philipp Loicht Organic Food GmbH eingebracht.
 
Bio, Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und faires Wirtschaften gehören zusammen. Fairer Handel und eine Preispolitik, die die ökologische Wahrheit vermittelt, ist nicht nur die Grundlage für langfristigen Erfolg, sondern auch ein Garant für Gesundheit, Wohlstand und Frieden. Diesen Werten fühlen wir uns verpflichtet.
Trotz enormer Herausforderungen sind wir froh und dankbar für unsere Arbeit und  besonders dafür,  dass sie von immer mehr  Kunden geschätzt wird.
ZURÜCK NACH OBEN